• Home
  • Technische Sauberkeit
  • Reinraum
  • Messtechnik
  • Bekleidung
  • Verbrauchsmaterial
  • Termine
  • VR
  • |Promotion|
  • 07. Juni 2012

    Veranstaltungs-Tipps zur Internationalen Fachmesse für Oberflächen und Schichten (O&S)

    Am kommenden Dienstag beginnt auf dem Stuttgarter Messegelände die Internationale Fachmesse für Oberflächen und Schichten (O&S). Pünktlich zum Messestart möchten wir die Aufmerksamkeit auf einige wichtige Veranstaltungen an den drei Messetagen lenken.

    Veranstaltungstipps

    Veranstaltungstipps zur O&S (Foto: SeanPrior / Clipdealer.com)

    Selbstverständlich repräsentieren unsere Hinweise und Tipps nur einen Ausschnitt des umfangreichen Angebots, das Experten, Gästen und Interessenten aus nah und fern geboten wird. Das Team des Online-Magazins Sauberkeit & Reinraum wünscht allen Messeteilnehmern spannende und eindrucksvolle Messetage in Stuttgart.

    • Dienstag, 12. Juni 2012
      10:00 – 11:00 Uhr: Pressekonferenz mit Frühstücksbuffet (ICS C 4.1)
      12:00 – 13:00 Uhr: Verleihung des ersten Stuttgarter Oberflächentechnik-Preises „DIE OBERFLÄCHE“, O&S Forum (Halle 7, A 84)
      Ab 17:15 Uhr Ausstellerabend, Get-Together mit Buffet und Live-Musik (Atrium, Eingang Ost)
    • Mittwoch, 13. Juni 2012
      11:00 – 12:00 Uhr: Gewinner des Oberflächentechnik-Preises „DIE OBERFLÄCHE“ präsentieren ihre Projekte (O&S Forum Halle 7, A 84)
      Ab 17:00 Uhr: VDMA OT-Treff, Ausklang des Messetages mit kleinem Imbiss, VDMA Gemeinschaftsstand (Halle 9, C 12)
      O&S Forum Halle 7, A 84
    • Dienstag, 12. Juni 2012
      10:30 – 11:00 Uhr: Lösungen für gestiegene Anforderungen im Maschinen- und Anlagenbau, Kienzle Prozessanalytik GmbH
      11:00 – 11:30 Uhr: Dauerhaft hydrophile Schichten / Korrosionsschutz, Diener electronic GmbH & Co. KG
      14:30 – 15:00 Uhr: Prozesskette zur Herstellung serientauglicher Werkzeuge für eine nachhaltige Schaumstoff-Formteilproduktion auf Basis der Galvanoformung, Fraunhofer IPA
    • Mittwoch, 13. Juni 2012
      10:00 – 10:30 Uhr: Innovative ammoniakfreie Palladium-Elektrolyte für elektrische Kontaktoberflächen, Umiore Galvanotechnik GmbH
      13:00 – 13:30 Uhr: Ablauf REACH, Entscheidungswege, Entscheidungsträger, politische Dimensionen, Anke Oberflächentechnik GmbH & Co. KG
    • Donnerstag, 14. Juni 2012
      11:00 – 11:30 Uhr: Plasmanitrieren in der industriellen Praxis, Eltro GmbH, Bäsweiler
      13:30 – 14:00 Uhr: Kostentrends und Operational Excellence im Supply Chain Management der Automobilindustrie in China, Global Advanced Manufacturing Institute

    Sonderschauen auf der O&S

    • NEU: „Marktplatz Lohnbeschichtung“: Das Forum für alle, die sich effizient über diese Dienstleistung informieren möchten (Halle 7, C 12).
    • NEU: „Junge Unternehmen“ zeigen innovative Produkte und Verfahren auf dem vom BMWi geförderten Gemeinschaftsstand (Halle 7, A 74).
    • NEU: Auf dem VDMA-Gemeinschaftsstand präsentieren Unternehmen aus den Bereichen Lackier-, Strahltechnik und Industrielle Plasma-Oberflächentechnik energie- und umweltschonende Verfahren (Halle 9, C 12).

    Weitere Highlights auf der O&S

    • Der ZVO zeigt auf der „Welt der Oberfläche“ mit mehr als 50 Ausstellern die neuesten Trends und Entwicklungen der Galvanotechnik (Halle 9, B 32).
    • „SchauPlatz NANO“: Zentrale Anlaufstelle für nanostrukturierte Lösungen im Bereich der Oberflächen (Halle 7, B 12).
    • „Gemeinschaftsstand Abwasser & Umwelt“ – Nachhaltige Angebote rund um Wasseraufbereitungs-, Abwasser-, Recycling-, Entsorgungs- und Filtrationstechnik“

    Infos zur O&S auf einen Blick

    Veranstaltungsort: Messe Stuttgart
    Veranstalter: Deutsche Messe AG in Zusammenarbeit mit Landesmesse Stuttgart GmbH

    Öffnungszeiten: Dienstag, 12.06.2012, Mittwoch 134.06.2012 und Donnerstag 14.06.2012 jeweils von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Eintrittskarten/Preise:
    Tageskarte*
    EUR 25.00
    ermäßigte Tageskarte*
    Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte (mit Ausweis)
    EUR 14.00
    Dauerkarte
    EUR 38.00

    *Kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (VVS)

    Ticket kaufen

    Verweise:

    Restschmutzanalyse zur Bestimmung der Oberflächensauberkeit
    Hans Illig – Pionier in der Technischen Sauberkeit
    Technische Sauberkeit – Interview mit Dipl.-Ing. Hans Illig
    Interview mit Hans Illig Teil2
    Restschmutz vermeiden – aber wie?
    Portrait Volker Burger – Experte für Restschmutzanalysen
    Verfahren zur Partikelmessung
    Automatische Partikel-Indentifikation


    Verfasst von Ursula Pidun

    Zu diesem Artikel gibt es Noch keine Kommentare. Kommentar verfassen »

    Veröffentlicht in Technische Sauberkeit, Messtechnik, Termine

    Schlagwörter, , , , ,


    « »

    Both comments and pings are currently closed.

    Comments are closed.


    Online Magazin Konzept und Realisierung kreateam & wolf informationsdesign