• Home
  • Technische Sauberkeit
  • Reinraum
  • Messtechnik
  • Bekleidung
  • Verbrauchsmaterial
  • Veranstaltungen
  • Virtual Reality Galerie
  • 05. Juli 2012

    Technische-Sauberkeit – Vortrag von Dipl.-Ing. Volker Burger beim Seminar „Fastener Technology Live“

    Am 18. Juli 2012 veranstaltet das Unternehmen ARNOLD UMFORMTECHNIK in Forchtenberg-Ernsbach ein spezielles Kundenseminar „Fastener Technologie Live“ zum Thema Verbindungstechniken. Angesprochen werden Entscheider, Planer und Praktiker in der Technischen Sauberkeit.

    Bauteilesauberkeit

    ARNOLD UMFORMTECHNIK bietet im Juli ein Entscheider-Seminar (Foto: pixdeluxe / istockphoto.com)

    Das Seminar, das von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr in den Seminarräumen in der Carl-Arnold-Straße 25, D-74670 Forchtenberg-Ernsbach stattfindet, wird unter anderem umrahmt von einem Vortrag von Dipl.-Ing. (FH) Volker Burger vom Unternehmen CleanControlling in Emmingen-Liptingen in Baden-Württemberg.

    Dipl.-Ing. (FH) Volker Burger

    Dipl.-Ing. (FH) Volker Burger Foto: CleanControlling)

    Experte Burger referiert an diesem Seminartermin zum Thema Einführung Technische Sauberkeit. Im Fokus stehen dabein Ausführungen zur Bauteilanalysen, Einblicke in die Mess- und Prüftechnik sowie Hinweise und Ausführungen zur Publikation VDA 19 Teil II. Der Fachvortrag beginnt um 13.00 Uhr.

    Vortragthemen auf einen Blick

    Vortragsthemen Technische Sauberkeit vormittags

    • 9.20 Uhr: Einblick in die Zukunft der Fügetechnik
      Technologische Megatrends und ihre Auswirkungen auf die Fügetechnik
      Sebastian Schlegel, B. Eng. Wirtschaftsingenieurwesen,
      Produktmanager Kunststoff-Fügetechnik, ARNOLD UMFORMTECHNIK GmbH & Co. KG
    • 9.50 Uhr: Auslegung von Fügeelementen zur Direktverschraubung
      von der Auslegung, Berechnung und Simulation von Schraubverbindungen bis zur problemfreien Einführung in der Serienmontage
      Bernhard Reck, Dipl.-Ing., Geschäftsführer, REC® Engineering GmbH
    • 10.50 Uhr: Innovatives Fügen von Leichtmetallen
      Tragfähigkeitsoptimierung bei gehobenen Ansprüchen an die Vorspannkräfte
      Thomas Jakob, Dipl.-Ing. (FH), Leiter Anwendungstechnik, ARNOLD UMFORMTECHNIK GmbH & Co. KG
    • 11.40 Uhr: Innovatives Fügen von Kunststoffen
      Optimierung des Montageprozesses durch Direktverschraubung beim Fügen von Kunststoffen
      Sebastian Krieg, Dipl.-Wirt.-Ing.(FH), Anwendungstechnik, ARNOLD UMFORMTECHNIK GmbH & Co. KG
    • 13.00 Uhr: Einführung von technischer Sauberkeit
      Bauteilanalyse, Mess- und Prüftechnik, VDA 19Teil II
      Volker Burger, Dipl.-Ing.(FH), Geschäftsführer, CleanControlling GmbH
    • 13.30 Uhr: Technische Sauberkeit – Fokus Verbindungstechnik Umsetzung von Sauberkeitsanforderungen im Bezug auf die Verbindungstechnik
      Hans Peter Zeile, Dipl.-Ing., Produktmanager Metall-Fügetechnik, ARNOLD UMFORMTECHNIK GmbH & Co. KG

    Vortragsthmeen Technische Sauberkeit nachmittags

    • 14.20 Uhr: Fließlochformen – Innovatives Fügeverfahren im Spannungsfeld moderner Produktionskonzept
      Grundsätzliche Verarbeitungstechnik, Integration in Anlagen am Beispiel des Karosseriebaus und Ansätze zur Standardisierung
      Dr.-Ing. Robert Klingel, Geschäftsführer Geschäftsbereich, Fügetechnik, Klingel GmbH
    • 15.00 Uhr: Innovatives Fügen von Blechen
      Kostenoptimierung durch fließlochformende Verschraubung
      Dominik Fröhlich, staatl. gepr. Maschinenbautechniker, ARNOLD UMFORMTECHNIK GmbH & Co.KG
    • 15.30 Uhr: Fastener Technology Live
      Herstellung innovativer Verbindungselemente
    • 17.00 Uhr Zusammenfassung und Ausblick auf künftige Trends und Innovationen
      Mario Metzger, Maschinenbautechniker, Leiter Vertriebsregion Süd, ARNOLD UMFORMTECHNIK GmbH & Co. KG

    Technische Sauberkeit – Seminar-Infos auf einen Blick

    Die Seminargebühr beträgt 270 Euro zzgl. MwSt. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt.

    Anschrift:
    Carl-Arnold-Straße 25
    D-74670 Forchtenberg-Ernsbach,
    ARNOLD UMFORMTECHNIK GmbH & Co. KG

    Kontakt:
    Telefon +49 (0) 7947 821-312
    Fax +49 (0) 7947 821-195
    jennifer.brand@arnold-umformtechnik.de
    www.arnoldumformtechnik.de

  • Lesen Sie hierzu auch:
    Portrait Volker Burger – Experte für Restschmutzanalysen
  •  

    Verweise:
    Restschmutz vermeiden – aber wie?
    Restschmutzanalysen nach VDA Band 19
    Verfahren zur Partikelmessung
    Automatische Partikel-Indentifikation
    Messverfahren – Die Abklingmessung
    Korrelative Mikroskopie zur Partikel-Analytik
    Mikrotomographie zur Partikel-Analyse
    Partikel – Störgrößen bei Messverfahren
    Der „Illig“-Wert
    Gravimetrie – Wägen im Mikrogramm-Bereich
    Auf der Jagd mit Partikelfallen
    Verfahren zur Partikelmessung
    EDX-Analyse zur Partikel-Messung


    Verfasst von Ursula Pidun

    Zu diesem Artikel gibt es Noch keine Kommentare. Kommentar verfassen »

    Veröffentlicht in Technische Sauberkeit

    Schlagwörter, , , , , ,


    « »

    Both comments and pings are currently closed.

    Comments are closed.


    Online Magazin Konzept und Realisierung kreateam & wolf informationsdesign