• Home
  • Technische Sauberkeit
  • Reinraum
  • Messtechnik
  • Bekleidung
  • Verbrauchsmaterial
  • Veranstaltungen
  • VR
  • |Promotion|
  • 09. August 2012

    Technische Sauberkeit – VDI-Fachkonferenz „Reinigen & Entfetten“ 2012 in Leonberg

    Am 12. und 13. September 2012 findet in der Stadthalle Leonberg im Rahmen des VDI-Fachseminars die VDI-Fachkonferenz unter dem Titel „Reinigen & Entfetten statt“. Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom VDI Wissensforum. Angesprochen sind Experten, Planer und Praktiker in der Technischen Sauberkeit.

    VDI-Konferenz

    VDI-Konferenz für Planer und Praktiker in der Technischen Sauberkeit (Foto: mediaphotos / istockphoto.com)

    Anlässlich der Konferenz besteht ausreichend Möglichkeit, Kontakte zu den hochkarätigen Teilnehmern dieser VDI-Konferenz aufzunehmen. Produkte und Dienstleistungen können einem Fachpublikum des jeweiligen Marktes präsentiert werden und dies ganz ohne Streuverluste. Zudem können Teilnehmer rund um das Konferenzgeschehen „Flagge zeigen“ und mit potenziellen Kunden ins Gespräch kommen.

    Zum Themenkomplex Reinigen & Entfetten werden u.a. Beiträge folgender Referenten geboten:

    • Qualitätsanforderungen beim Reinigen: Technische Sauberkeit, Grenzwerte, Trends
    • Bauteilreinigung unter der Berücksichtigung der VDA 19
    • Vielfalt der wässrigen Reinigungs- und Entgratverfahren
    • Einsatz von trockenen Reinigungstechniken
    • Produktionsprozesse optimieren, Qualität überwachen und rückstandsfreie Reinigung erzielen
    • Reinigungsprozess auf den erforderlichen Reinheitsgrad abstimmen
    • Partikelmonitoring in Fertigung und Montage durchführen
    • Arten, Eigenschaften und Anwendungsbeispiele von organischen Lösungsmitteln

    Experten in der Technischen Sauberkeit

    Dipl.-Ing. (FH) Volker Burger

    Dipl.-Ing. (FH) Volker Burger Foto: CleanControlling)

    Unter den Referenten, die Teilnehmern hochkarätige Fachvorträge bieten, ist u.a. auch Dipl.-Ing. (FH) Volker Burger vom Unternehmen CleanControlling GmbH, Liptingen. Der Experte wird sich am Donnertag, den 13. September 2012 um 12.15 Uhr mit dem Partikelmonitoring bei Reinigungsprozessen beschäftigen.

    Grundlage hierzu bieten Bauteilsauberkeitsuntersuchungen nch VDA Band 19 oder ISO 15232. Außerdem befasst sich der Fachmann mit der Bestimmung der Partikelverschmutzung im Reinigungsmedium sowie der Vermeidung von Rückverschmutzungen nach der Reinigung sowie dem Umgebungsmonitoring.

    Weitere Vorträge folgender Referenten bzw. Unternehmen:


    « »

    Both comments and pings are currently closed.

    Comments are closed.


    Online Magazin Konzept und Realisierung kreateam & wolf informationsdesign