• Home
  • Technische Sauberkeit
  • Reinraum
  • Messtechnik
  • Bekleidung
  • Verbrauchsmaterial
  • Veranstaltungen
  • VR
  • |Promotion|
  • 24. Januar 2012

    Reinraum am Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V.

    Auch am Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) gibt es Reinräume. Das DLR ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Mit umfangreichen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Sicherheit und Verkehr ist das DLR in eine Vielzahl an nationalen und internationalen Kooperationen eingebunden.

    DLR-Satellit

    Europäischer Satellit CoRoT entdeckt Gesteinsplaneten (Foto: CNES. / DLR)

    Doch auch über die eigene Forschung hinaus ist das DLR als Raumfahrtagentur im Auftrag der Bundesregierung tätig. Hierbei ist es zuständig für die Planungen und Umsetzungen deutscher Raumfahrtaktivitäten. Die Gestaltung unserer Lebensbedingungen wäre ohne Luft- und Raumfahrt in der maßgeblichen Form ansonsten gar nicht möglich. Luftverkehr sichert Mobilität, Satelliten ermöglichen eine weltweite Kommunikation. Fernerkundung liefert wichtige Fakten und ermöglicht weitreichende Erkenntnisse über das Sonnensystem und Planeten. Damit werden auch wertvolle Rückschlüsse auf das Leben gezogen. Daneben profitiert jedoch auch eine Vielzahl industrieller Bereiche von der Innovationsfähigkeit der Luft- und Raumfahrt. Dies reicht von Werkstoff-Technologien über neueste medizintechnische Verfahren bis hin zu modernsten Software-Entwicklungen.

    DLR – Forschungsschwerpunkte in Berlin-Adlershof

    Mertis

    MERTIS im DLR Berlin-Adlershof (Foto: DLR)

    Das DLR hat seinen Hauptsitz in Köln und verfügt über eine Vielzahl weiterer Standorte in Deutschland. Einer davon befindet sich in Berlin-Adlershof. Die Wissenschaftler an diesem Standort konzentrieren sich auf die Forschungsschwerpunkte Weltraum und Verkehr.

    Dabei hat sich der Standort insbesondere auch durch die Beteiligung an den großen Missionen der Planetenforschung einen exzellenten Namen gemacht. Hierzu zählen unter anderem die Cassini-Huygens-Mission zum Saturn und die Kometenmission Rosetta und Corot, die sich mit der Suche nach extrasolaren Planeten befasste.

    DLR – Beteiligungen an Weltraummissionen

    Dipl.-Ing. Peter Becker

    Dipl.-Ing. Peter Becker - DLR Berlin-Adlershof (Foto: (DLR)

    Die Berliner Wissenschaftler sind auch an einer Vielzahl weiterer Planungen und Vorbereitungen von Weltraummissionen beteiligt und mit der Durchführung sowie der Auswertung wissenschaftlicher Ergebnisse beauftragt.

    Schwerpunkte der wissenschaftlichen Tätigkeiten liegen unter anderem in der Entwicklung elektronischer Systemlösungen sowie Definitionen und Entwicklungen neuer Kamerasensoren. Diese Arbeiten werden zum Teil in Reinräumen unter ISO8 und ISO7 Bedingungen vollzogen, temporär jedoch auch unter ISO6.

    Reinraum DLR – Im Gespräch mit Dipl.-Ing. Peter Becker

    Wir hatten Gelegenheit zu einem Gespräch mit dem wissenschaftlichen Mitarbeiter Dipl.-Ing. Peter Becker, Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR), Abteilung Optische Informationssysteme und Informationsverarbeitung und konnten dabei auch einen Blick in die speziellen Reinräume des DLR werfen.

     
    Zum Interview mit Peter Becker,  RM-OS, PA-Management

     

    Zum zweiteiligen Interview mit Dipl.-Ing. Peter Becker


    Verfasst von Ursula Pidun

    Zu diesem Artikel gibt es Noch keine Kommentare. Kommentar verfassen »

    Veröffentlicht in Reinraum

    Schlagwörter


    « »

    Both comments and pings are currently closed.

    Comments are closed.


    Online Magazin Konzept und Realisierung kreateam & wolf informationsdesign