• Home
  • Technische Sauberkeit
  • Reinraum
  • Messtechnik
  • Bekleidung
  • Verbrauchsmaterial
  • Veranstaltungen
  • VR
  • |Promotion|
  • 06. Dezember 2012

    LOUNGES 2013 – Branchenausstellung fokussiert Reinraumtechnik

    Für immer mehr Branchen gewinnt der Bereich Reinraumtechnik maßgeblich an Priorität. Zum Auftakt des kommenden Jahres 2013 widmet sich die beliebte und bekannte Mehrbranchenausstellung LOUNGES umfassend diesem Thema. Hersteller, Kunden und Interessenten wird in der Messestadt Karlsruhe eine perfekte Plattform für innovative, informative und kommunikative Angebote geboten.

    LOUNGES 2013

    In wenigen Wochen öffnet die LOUNGES 2013 in Karlsruhe ihre Pforten (Foto: Inspire GmbH)

    Unternehmen, die im Bereich Reinraumtechnik stets auf dem neuesten Stand bleiben wollen, sind auf hochqualifizierte Informationen, Angebote und Hilfestellungen durch Profis angewiesen. Nur so lassen sich die inzwischen strengen Regularien, unterschiedliche Marktsituationen und individuelle Gegebenheiten im Unternehmen meistern und perfekt miteinander verknüpfen. Auf solche Herausforderungen hat sich auch die bekannte Mehrbranchenausstellung „LOUNGES“ spezialisiert. Vom 5. bis einschließlich 7. Februar 2013 öffnet der Branchenaussteller für Hersteller, Aussteller, Kunden und Interessenten ihre Pforten und bietet die neusten Lösungsansätze für alle, die mit dem Thema Reinraumtechnik befasst sind. Dabei präsentiert sich das Messe-Event vielfältiger und frischer, denn je zuvor.

    Reinraumtechnik für kontrollierte Umgebungen

    Unterschiedliche Marktsituationen der Anwender sowie die gesetzlichen Regularien verschärfen den Druck auf Unternehmen, zuverlässig auf dem aktuellsten Stand der Technik zu bleiben. Darauf reagieren Hersteller und Anbieter und bieten auf der LOUNGES 2013 innovative Lösungsstrategien und Produkte. Ebenso spielt der Vortragsbereich bei der kommenden LOUNGES eine maßgebliche Rolle und wird Themen wie etwa „Reinraumtaugliche Materialien“, aber auch „Mikroelektronik“ sowie „Photovoltaik“ fokussieren. Der Bereich Reinraumtechnik erfährt generell einen kontinuierlich steigenden Stellenwert. Darauf reagiert die LOUNGES und die ausstellenden Anbieter bieten je nach den spezifischen Erfordernissen und in Hinblick auf den Schutz der Mitarbeiter sowie der Produkte erfolgreiche Lösungsstrategien.

     
    Die Fachmesse LOUNGES ist ein Branchen-Highlight im Bereich Reinraumtechnik:

    Alle Fotos: Inspire GmbH, Animation: Sauberkeit & Reinraum

    LOUNGES 2013 bietet innovative Lösungsstrategien

    Damit wird der Reinraumtechnik und den prozessbegleitenden Technologien ein breites Forum geboten und trägt damit der wachsenden Besucherzahl aus den Bereichen Oberflächen, Elektronik, Halbleiter, Solar/Photovoltaik und weiteren Anwendungsbereichen gebührend Rechnung. Alle Bereiche, die kontrollierte Umgebungsbedingungen benötigen, stehen auf der LOUNGES zentral im Blickfeld. Dabei kristallisiert sich mehr und mehr der große Vorteil heraus, der sich durch die zeitgleich stattfindende VISION PHARMA ergibt. Aussteller des einen Bereichs sind gleichzeitig Interessenten der Aussteller aus den anderen Bereichen. Damit lassen sich Herstellungsprozesse und Produkte der Pharmazie und Biotechnologie sowie deren prozessbegleitenden Technologien gleichzeitig betrachten.

    Vielfältiges Angebot rund um Reinraumtechnik

    LOUNGES 2013

    Parallel findet in Karlsruhe auch die VISION PHARMA statt (Foto: Inspire GmbH)

    Über 250 Fach- und Vortragsreihen u.a. aus den Bereichen Elektronikfertigung, Mikrosystem- und Nanotechnik, Sensorenfertigung, Waferproduktion, ESD sowie reinraumtechnische und kostensenkende Aspekte werden auf der kommenden LOUNGES geboten.

    Etwa 300 Unternehmen und Institutionen werden vor Ort präsent sein und Produkte und Dienstleistungen an ihren jeweiligen Messeständen vorstellen. Ausdrücklich im Mittelpunkt stehen Kontaktaufnahmen, Fachgespräche und die Pflege und Vertiefungen bestehender Geschäftsbeziehungen.

    Innovation, Information und Kommunikation – diese Aspekte verbinden sich so zu einem ausgereiften Messe-Angebot, das Jahr für Jahr mehr Besucher für sich gewinnt. Fachbesucher können nach vorheriger Registrierung beide Veranstaltungen besuchen.

    Für Leser des Magazins Sauberkeit-und-Reinraum gibt es einen Extra-Vorteil. Unter Eingabe des Codes „REIN2013“ können sich Interessenten kostenfrei für den LOUNGES-Besuch 2013 registrieren und erhalten damit einen umfassenden Eindruck zu allen Neuheiten im Bereich Reinraumtechnik.

     

     

     
    LOUNGES – ein erfolgreiches Messe-Konzept:

    Verweise:

    Reinraumtechnik – Interview mit Dr. Lothar Geil
    Technische Sauberkeit – Interview mit Dipl.-Ing. Hans Illig
    Der „Illig“-Wert
    Verfahren zur Partikel-Messung
    EDX-Analyse zur Partikel-Messung
    Bauteilsauberkeit – Messen von Sauberkeitseinflüssen
    Portrait Volker Burger – Experte für Restschmutzanalysen
    Verfahren zur Partikelmessung
    Automatische Partikel-Indentifikation



    « »

    Both comments and pings are currently closed.

    Comments are closed.


    Online Magazin Konzept und Realisierung kreateam & wolf informationsdesign