• Home
  • Technische Sauberkeit
  • Reinraum
  • Messtechnik
  • Bekleidung
  • Verbrauchsmaterial
  • Veranstaltungen
  • VR
  • |Promotion|
  • 15. Juli 2013

    Cleanzone 2013 – großes Interesse bei Teilnehmern und Medien

    Die Cleanzone 2013, die am 22. und 23. Oktober 2013 auf der Messe Frankfurt ihre Pforten öffnet, erfährt großes Interesse bei Teilnehmern und bei den Medienvertretern. Auch Sauberkeit & Reinraum zählt zu den Medien-Begleitern der diesjährigen Branchenmesse, die über Neuigkeiten und zukunftsweisende Konzepte der Reinraumtechnologie berichten.

    Messe Frankfurt

    Die Cleanzone 2013 wird von Veranstaltern, Besuchern und Medien mit Spannung erwartet (Foto: Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Jochen Günther)

    Die Cleanzone 2013 öffnet im Herbst bereits zum zweiten Mal ihre Pforten. Das Interesse bei Ausstellern ist groß und eine Vielzahl an Medienvertretern wird die Branchenmesse unterstützend begleiten. Auch das Online-Magazin Sauberkeit & Reinraum ist mit dabei. Der Medienpartner steht bereits seit einigen Jahren mit der Verbreitung von News, Informationen sowie Beiträgen und Interviews zu neusten Entwicklungen sowie Informationen rund um die Themenbereiche Reinraum und Technische Sauberkeit begleitend zur Verfügung.

    Cleanzone freut sich über viele neue Aussteller

    Die Cleanzone, die sich als neuer international orientierter und branchenübergreifender
    Industrietreff für Reinraumtechnologie der Messe Frankfurt versteht, wird von der Reinraum Akademie Leipzig als Marketing- und Contentpartner unterstützt. In diesem Jahr erwartet die Cleanzone viele neue Gesichter. So hat eine Vielzahl an Unternehmen bereits ihre Teilnahme signalisiert, die bisher noch nicht auf der Cleanzone ausgestellt haben. Hierzu zählen u.a.:

    • Basan – the cleanroom company
    • Karba mge
    • KWP Kunststoff-Werk-Plur
    • Spetec und Pedak Meettechniek
    • Cleanzone 2013 sehr gut nachgefragt

    „Die erste Cleanzone hat die Branche überzeugt. In den laufenden Gesprächen erhalten wir sehr positives Feedback und freuen uns, dass wir im Oktober sowohl neue Aussteller begrüßen dürfen, als auch die Vorreiter, die das Debüt 2012 mitgestaltet haben“, erläutert Johannes Schmid-Wiedersheim, Abteilungsleiter Neue Veranstaltungen bei der Messe Frankfurt Exhibition. Im vergangenen Jahr bereicherten rund 40 internationale Unternehmen die Cleanzone aus. Noch während der aktiven Phase der Cleanzone 2012 bekundete eine Vielzahl an Firmen ihre erneute Ausstellung für 2013.

    Exzellente Qualität der Fachbesucher auf der Cleanzone 2013

    Die ausnehmend hohe Qualität der Fachbesucher sowie die Teilnahme vieler internationaler Kunden werteten die Aussteller als großen Erfolg, sodass sie für die kommende Herbst-Cleanzone bereits fest eingebucht haben. Hierzu zählen u.a.:

    • Assa Abloy Entrance Systems
    • BSR Ingenieurbüro
    • CAS Clean-Air-Service
    • Colandis
    • Decontam
    • Dittel Engineering
    • Dycem Ltd.
    • Hydroflex
    • Particle Measuring Systems
    • Profi-con
    • Reinraum-Akademie
    • Österreichische Reinraumgesellschaft
    • Comprei Cleanroom
    • Competence Center
    • Cleangrad
    • Jack Filter
    • Niotronic Hard- & Software
    Messe Frankfurt

    Die Cleanzone 2013 begrüßt in diesem Jahr viele neue Aussteller (Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Jochen Günther)

    Cleanzone 2013 bietet zukunftsweisendes Konzept

    Die Cleanzone verbindet zukunftsweisende Konzepte der Reinraumtechnologie mit aktueller Praxis. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf einem gezielten branchen- und länderübergreifenden Austausch. Dabei spielt die Messe-Aktionsbühne Cleanzone Plaza eine ebenso große Rolle wie etwa der parallele Fachkongress. Mit zwei ganz unterschiedlich ausgerichteten Foren für den Wissenstransfer werden den spezifischen Anforderungen verschiedener Anwenderbranchen Rechnung getragen. Zur Cleanzone 2013 am 22. und 23. Oktober 2013 erwarten die Veranstalter etwa 1.000 internationale Besucher aus den Bereichen Industrie, Hightech, Pharma-, und Lebensmittelindustrie, Automobilsektor, Mikrotechnologie, Elektronik und Feinmechanik.

    Starke Medienpartner an der Seite der Cleanzone 2013

    Große Aufmerksamkeit erzielt die Cleanzone 2013 auch bei den einschlägigen Fachmedien. Eine Vielzahl deutscher, aber auch internationaler Fachmagazine unterstützt die Veranstaltung. Neben Medien wie etwa CCR (Contamination Control Report), Chemie Plus, Cleanroom Magazine, Cleanroom Technology, Gesundheit Adhoc und Das Gesundheitswesen unterstützt auch das Online-Magazin Sauberkeit & Reinraum das Messe-Highlight.

     

    Verweise:
     
    Messe Frankfurt als idealer Veranstaltungsort:

    Verweise:

    Personalschleusen – Kostenfaktor wird Thema auf der Cleanzone
    Kongressmesse Reinraumtechnologie – Interview mit Klaus Reinke, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Frankfurt Exhibition GmbH
    Reinraumtechnik – Interview mit Dr. Lothar Geil
    Technische Sauberkeit – Interview mit Dipl.-Ing. Hans Illig
    Der „Illig“-Wert
    Sauberkeit und Reinraum – Produktpräsentation mittels Virtual Realty (VR
    Reinraumschleuse für das Personal
    Sauberraum – Auswahl der Sauberkeitsstufe



    « »

    Both comments and pings are currently closed.

    Comments are closed.


    Online Magazin Konzept und Realisierung kreateam & wolf informationsdesign