• Home
  • Technische Sauberkeit
  • Reinraum
  • Messtechnik
  • Bekleidung
  • Verbrauchsmaterial
  • Veranstaltungen
  • Virtual Reality Galerie
  • 01. November 2011

    Die Österreichische Reinraumgesellschaft (ÖRRG)

    Seit November 2008 gibt es die Österreichische Reinraumgesellschaft (ORRG) mit Sitz in Ilz in der Steiermark. Die Gesellschaft als Rechtsform eines Vereins bietet ein vielfältiges Spektrum rund um das komplexe Thema Reinraum und hat es bereits zur Vertretung Österreichs in der ICCCS (International Confederation of Contamination Control Societies) gebracht. Diese internationale Dachorganisation vereint die nationalen Reinraum Gesellschaften weltweit.

    Reinraum

    Reinste Verhältnisse im Reinraum von Cleanroom Technology Austria (Foto: crta.at)

    ÖRRG – reinraumrelevante Informationen

    Die ÖRRG hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kontakte auf internationaler Ebene zu knüpfen und den Mitgliedern einen frühestmöglichen Zugang zu speziellen Informationen im Bereich Reinraum zu offerieren. Hierzu zählt auch die Bereitstellung der jeweils gültigen und aktuellen Normen. Darüber hinaus pflegt die Österreichische Reinraumgesellschaft beste Kontakte zu den entsprechenden Schwesterorganisationen im deutschsprachigen Raum. So gibt es u.a. gemeinsame Arbeitsgruppen mit der schweizerischen Organisation SRRT und dem deutschen VDI sowie Verknüpfungspunkte mit dem Deutschen Reinrauminstitut (DRRI).

    Planer, Anwender und Reinraumbauer

    Reinraumschleuse

    Simulation einer Reinraum-Schleuse (Foto: crta.at)

    Mit ihren Mitgliedern, zu denen u.a. Reinraumbauer- und planer, aber auch Qualifizierer und Anwender zählen, deckt die ÖRRG eine breite Palette unterschiedlichster Themenfelder innerhalb des reinraumtechnischer Spektrums ab.

    Eine moderne, interaktive Webpräsentation bietet die Gesellschaft Interessenten zudem die Möglichkeit eines qualifizierten Austausches von Informationen sowie den Gewinn neuster Erkenntnisse auf diesem Feld an. Information, Dialog und Vernetzung führen so zu einem weiteren Mehrwert.

    ÖRRG – Richtlinienarbeit und Empfehlungen

    Mit ihrer weitreichenden und konsequenten Richtlinienarbeit hat sich die Österreichische Reinraumgesellschaft über alle Grenzen hinaus Ansehen verschafft und arbeitet mit maßgeblichen Vertretern verschiedener Verbände und Organisationen an deren Fortentwicklung. Alle so entstandenen Wegweiser werden als anerkannte Richtlinien gewertet.

    Die bedeutet, dass sie folgenden Kriterien entsprechen:

    • theoretisch richtig (wissenschaftlich anerkannt)
    • in der Fachwelt bekannt
    • technisch geeignet (erprobt in der Praxis)
    • entstanden durch ausgewogene Mitarbeit aller interessierten Kreise

    Ebenso konzentriert sich die Gesellschaft auf die Entwicklung maßgeblicher Empfehlungen.

    Auch diese unterliegen strengen Maßstäben:

    • theoretisch richtig (wissenschaftlich anerkannt)
    • in der Fachwelt bekannt
    • technisch geeignet (erprobt in der Praxis)

    ÖRRG – Schulungen

    Quergang-Reinraum

    Quergang zum Reinraum (Foto: crta.at)

    Schließlich bietet die Österreichische Reinraumgesellschaft professionelle Schulungen. In Koordination mit entsprechenden Angeboten des VDI, der ICEB (International Cleanroom Education Board der ICCCS) und der in diesem Bereich tätigen Mitglieder wurden so bereits Veranstaltungen wie etwa das 3. Reinraum-, und Hygieneforum in Linz möglich.

    Dabei wurden interessierten Teilnehmern durch eigene ÖRRG-Experten praxisrelevante Themen näher gebracht, die dann im Unternehmen umgesetzt werden.

    Somit leistet die Österreichische Reinraumgesellschaft insgesamt einen maßgeblichen Anteil, um den Themenbereichen Reinraum und Reinraumtechnik Transparenz und Priorität zu verschaffen und Lösungsansätze zu aktuellen Problematiken zu bieten. Die beachtliche Resonanz auf die Vielfalt des Spektrums bestärkt die Gesellschaft, den eingeschlagenen Weg auch künftig in dieser bewährten und innovativen Weise weiter zu beschreiten.

    Verweise:

    Deutsches Reinrauminstitut (DRRI) – Kompetenzen bündeln
    Die schweizerische Gesellschaft für Reinraumtechnik (SRRT)

    Reinraumreinigung – mehr als nur sauber (Teil 1)
    Reinraumreinigung im Fokus (Teil 2)
    Reinigung von Reinräumen – spezialisiertes Personal (Teil 3)

    Der reinste Reinraum der Welt
    Reinraumklassen – Herzstück der Standardisierung


    Verfasst von Ursula Pidun

    Zu diesem Artikel gibt es Noch keine Kommentare. Kommentar verfassen »

    Veröffentlicht in Reinraum

    Schlagwörter


    « »

    Both comments and pings are currently closed.

    Comments are closed.


    Online Magazin Konzept und Realisierung kreateam & wolf informationsdesign