• Home
  • Technische Sauberkeit
  • Reinraum
  • Messtechnik
  • Bekleidung
  • Verbrauchsmaterial
  • Veranstaltungen
  • Virtual Reality Galerie
  • 01. April 2015

    Auszeichnung für innovativen Reinraumanzug mit integriertem Visier

    Auf der Fachmesse Cleanzone, die zuletzt im Oktober 2014 in Frankfurt am Main stattgefunden hat, erhielt das zu Rentokil Initial gehörende Unternehmen „Initial Cleanrooms“ den begehrten Cleanroom Award. Prämiert wurde der Reinraumanzug „CleanVision“. In Hinblick auf Innovation, Nachhaltigkeit und Effizienz kann dieses Produkt aus dem Bereich Reinraumbekleidung als wegweisend bezeichnet werden, denn der einteilige Anzug verfügt über eine integrierte Haube mit austauschbarem Visier.

    Reinraumanzug

    Der neue Reinraumanzug „Clean Vision“ zählt zu den Innovationen der Cleanzone 2014
    (Foto: © Rentokil) Initial)

    Konzipiert wurde der neue Reinraumanzug speziell für Einsätze in sterilen Bereichen. Er ist der erste Reinraumanzug in dieser Form. Damit setzt das Unternehmen neue Maßstäbe in Hinblick auf Produktschutz und Partikelrückhaltevermögen. So verfügt der neue Reinraumanzug über einen langen Reißverschluss zwischen den Beinen und lässt sich damit in nur eineinhalb Minuten anlegen. „Verglichen mit den sonst üblichen fünf bis zehn Minuten bedeutet das eine deutliche Zeit- und Kostenersparnis“, erläutert Yvonne Weis.

    Erster Reinraumanzug dieser Art

    Reinraumanzug

    Reinraumanzug „Clean Vision“
    (Foto: © Rentokil Initial)

    Marketing-Koordinatorin Yvonnen Weis von Initial Cleanrooms erläutert zudem, dass der Reinraumanzug, der im Leasingverfahren geordert werden kann, etwa das gleiche kostet, wie herkömmliche Reinraumbekleidung, die aus einem Overall Stiefeln, einer Reinraumbrille und einer Haube bestehen. Darüber hinaus gibt es die Besonderheit, dass der Anzug immer wieder gewaschen und steril aufbereitet werden kann. Bei dem hier abgebildeten Reinraumanzug mit Visier handelt es sich um ein recylebares Einwegprodukt mit spezieller Antibeschlag- und Antikratzbeschichtung.

    Vorteile auf einen Blick

    • Geschlossenes System
    • Verringerung des Kontaminations-Risikos
    • Reinraumbrille überflüssig
    • Durchlaufender Reißverschluss an den Beininnenseiten erlaubt das An- und Ausziehen im Stehen
    • Verringerte Kontaktpunkte
    • Mehr Sicherheit
    • Schneller und leichter Ankleideprozess
    • Kostenersparnis

    Zeitersparnis
    und hoher Tragekomfort

    Die intelligente Integration von Reißverschluss und Haube mit eingebautem Visier führt zu einer beachtlichen Zeitersparnis von mehr als zwei Minuten im Vergleich zu herkömmlichen Reinraumanzügen. Daneben überzeugt der neue Reinraumanzug durch einen hohen Tragekomfort. Dies zahlt sich bei der täglichen Arbeit in erheblicher Weise aus. Zusätzlich punktet der Anzug durch einen speziell integrierten Abstandhalter. Damit ist auch das Tragen einer Sichtbrille völlig problemlos. Das integrierte Visier schließlich macht herkömmliche Reinraumbrillen komplett überflüssig.

    Reinraumanzug

    Der innovative Reinraumanzug mit hohem Tragekomfort spart auch Zeit und Kosten.
    (Foto: © Rentokil Initial)

    Preisverleihung durch den Vorjahressieger

    Das Initial Cleanroom-Team nahm den Preis für den innovativen Reinraumanzug von Paulo Santos, Firma Laborial, entgegen. Dieses Unternehmen hatte den Clean Award im Vorjahr für die Entwicklung eines Touchscreens erhalten, der in einen Glastisch eingelassen ist. „Der Preis hat uns sehr geholfen, unseren „Blautouch“ bekannt zu machen“, freut sich Santos. Ausgelobt wird der mit 3000 Euro dotierte Cleanroom Award von Frank Duvernell, ReinraumAkademie, der schon jetzt bekannt gab, dass es auch zur nächsten Cleanzone im Jahr 2015 einen Cleanroom Award geben wird. Bewerbungen sind jederzeit möglich.

     
    Weltweiter Reinraum-Textilservice:

    Verweise:
    Reinraumbekleidung in voller Pracht
    Reinraumtaugliche Zwischenbekleidung
    Partikelrückhaltevermögen von Reinraumbekleidung
    Abriebfestigkeit von Reinraumbekleidung
    Elektrostatisches Verhalten von Reinraumbekleidung


    Verfasst von Ursula Pidun

    Zu diesem Artikel gibt es Noch keine Kommentare. Kommentar verfassen »

    Veröffentlicht in Reinraum, Bekleidung

    Schlagwörter, , , , , , , , ,


    « »

    Both comments and pings are currently closed.

    Comments are closed.


    Online Magazin Konzept und Realisierung kreateam & wolf informationsdesign