• Home
  • Technische Sauberkeit
  • Reinraum
  • Messtechnik
  • Bekleidung
  • Verbrauchsmaterial
  • Veranstaltungen
  • Virtual Reality Galerie
  • 12. September 2011

    Akkreditierung nach ISO 17025

    Normen zum Qualitätsmanagement sind erforderlich, um Maßstäbe zu setzen. Dies gilt ganz besonders für sogenannte Analyse-Prüflaboratorien. Eine Akkreditierung nach ISO 17025 hat daher einen hohen Stellenwert.

    Akkreditierung nach ISO 17025

    Akkreditierungsurkunde nach ISO 17025 (Foto: Cleancontrolling)

    Nach ISO 17025 zertifizierte Prüflaboratorien stellen nachweislich unter Beweis, dass sie alle Anforderungen erfüllen, die an ein Prüflabor gestellt werden.

    Insbesondere führen sie den Nachweis, ein hierzu erforderliches, modernes Management-System zu unterhalten. Gleichzeitig stellen sie unter Beweis, sowohl technisch als auch fachlich über ausreichend Kompetenz zu verfügen, um fundierte Analysen und Ergebnisse zu liefern.

    ISO 17025 wurde mehrfach novelliert. Während diese Norm in ihrer ersten Ausgabe noch Bezug auf die Normen ISO 9001:1994 und ISO 9002:1994 nahm, wurde sie später durch ISO 9001:2000 ersetzt und schließlich neuen Erfordernissen angepasst und schließlich in DIN EN ISO/IEC 17025 zusammengefasst.

    Laboratorien, die eine Zertifizierung nach ISO 17025 nachweisen, stellen damit den hohen Qualitätsmaßstab unter Beweis, den das jeweilige Prüflabor auszeichnet. Das zertifizierte Analyse-Prüflabor hält damit alle erforderlichen Qualitäts-Standards zuverlässig ein und stellt die allgemeinen Anforderungen an die Kompetenz der Kalibrier- und Prüflaboratorien sicher.

    Akkreditierung nach ISO 17025 – Zertifikat erforderlich

    Dabei genügt es allerdings nicht, nach außen zu kommunizieren, diese und jene Qualitätsstandards einzuhalten. Vielmehr durchlaufen Betriebe ganz spezielle Zertifizierungsprozesse und erhalten erst dann die speziell ausgestellte Zertifizierungsurkunde. Das Zertifikat wird verliehen, wenn alle geforderten Prüfkriterien bestanden wurden.

    Dabei ist eine Zertifizierung keine einmalige Angelegenheit, die dann etwa für alle Zeiten Qualität widerspiegelt. Vielmehr müssen Zertifizierungen nach ISO 17025 von den jeweiligen Laboratorien in regelmäßigen Abständen neu erworben werden. Dies bedeutet, dass entsprechende Anbieter die Einhaltung der Standards und Prüfkriterien stets aufs Neue unter Beweis stellen müssen.

    Akkreditierung nach ISO 17025 – maßgebliche Qualitätsnorm

    Die Akkreditierung nach DIN EN ISO 17025 stellt dabei die maßgebliche Qualitätsnorm für Analyseprüflaboratorien in ganz Europa dar. Das Zertifikat ist grundsätzlich Voraussetzung dafür, Aufträge von entsprechenden Kunden ausführen zu können, die eine Beauftragung speziell unter der Prämisse ISO 17025 erteilen.

    Das Unternehmen CleanControlling in Emmingen-Liptingen/Baden-Württemberg zählt beispielweise seit Jahren zu den führenden Anbietern im Bereich Prüf- und Analyselabor für technische Sauberkeit und hat eine Akkreditierung nach ISO 17025.

    Damit verfügt CleanControlling über die Legitimation eines hochprofessionell arbeitenden Analyse-Prüflaboratoriums. Das Unternehmen kann anhand von zahlreichen Vergleichs- und Ringversuchen im Zusammenhang mit der Akkreditierung anschaulich belegen, dass dieses Analytik-Prüflabor in der Spitzengruppe der teilnehmenden Labore rangiert.

    Akkreditierung nach ISO 17025 -Zertifizierungsstellen

    Zuständig für Zertifizierungen sind sogenannte Zertifizierungsstellen wie etwa die British Standards Institution (BSI), die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen(DQS), SGS, das Bureau Veritas, Quality Austria oder der TÜV.

    Speziell für Analytik-Prüflabors gibt es ebenfalls eine Vielzahl branchenspezifischer Normen sowie andere Spezifikationen zum Qualitätsmanagement. In Teilen wurden sie als Ergänzung zu EN ISO 9001:2008 oder aber auch als Leitfaden verfasst. Hierzu zählt auch die Norm ISO/IEC 17025, die allgemeine Kriterien zur Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien formuliert.


    Verfasst von Ursula Pidun

    Zu diesem Artikel gibt es Noch keine Kommentare. Kommentar verfassen »

    Veröffentlicht in Technische Sauberkeit

    Schlagwörter,


    « »

    Both comments and pings are currently closed.

    Comments are closed.


    Online Magazin Konzept und Realisierung kreateam & wolf informationsdesign